Bild: Gelagertes Brennholz zum Versenden und Verkaufen
Bild: Arbeiter schneidet mit Kettensäge

Pellets günstig kaufen aus Polen, Österreich & Co!

Sie wollen Pellets günstig im Ausland (aus Polen, Österreich, Tschechien, Ukraine & Co) kaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben Holzpellets verschiedener Produzenten aus dem osteuropäischen Ausland und natürlich auch aus Österreich für Sie im Angebot. Egal, ob Sie Industriepellets, DINplus-Pellets oder sogar ENplus-Pellets kaufen wollen, wir haben die günstigsten Angebote in jeder Qualität für Ihre Pelletheizung. Trotz der niedrigen Preise muss man bei unseren Produzenten nicht auf hohe Qualität verzichten. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie weiter Informationen zu unserem Sortiment. Darüber hinaus empfehlen wir das Anfragefeld (rechte Spalte) für ein konkretes Angebot zu nutzen.

Pellets günstig kaufen aus Polen, Österreich, Tschechien, Ukraine



Wer mit Pellets heizt, der weiß, dass Pellets nicht gleich Pellets sind. Es gibt sehr große Unterschiede in Bezug auf deren Zusammensetzung und den daraus resultierenden Verbrennungseigenschaften. Es kommt letztendlich immer darauf an, wo Holzpellets zum Einsatz kommen sollen und welche Qualitätsstandards vom Kunden gewollt bzw. benötigt werden. Wie bereits oben erwähnt, vermitteln wir verschiedene Pellets-Produzenten mit zertifizierten und nicht-zertifizierten Holzpellets. Nachfolgend werden wir näher darauf eingehen. Für konkrete und verbindliche Angebote mit genauen Preisangaben inklusive der Lieferung bitten wir Sie das Anfragefeld am rechten Rand zu verwenden. Wir werden diese dann unverzüglich an einen passenden Händler oder Lieferanten weiterleiten, der mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

1. Welche Pellets-Sorten werden bei uns angeboten?

Prinzipiell haben wir die Möglichkeit jede Sorte von unseren Lieferanten und Pellets-Produzenten zu bekommen. Die Frage ist letztendlich nur der Preis und die gewünschten Pellets-Eigenschaften sowie die Qualität.

Die von uns vermittelten Pellets stammen aus verschiedenen Ländern Osteuropas (Polen, Tschechien, Ukraine, Lettland, Litauen etc.) sowie aus Österreich. Diese sind als Laubholzmix (Birke, Erle, Espe), als Nadelholzmix oder sogar als Laub- und Nadelholzmix erhältlich. Darüber hinaus gibt es diese Pellets als zertifizierte oder nicht zertifizierte Ware.

Beispiel Holzpellets - 100% Laubholz: Holzpellets - 100% Laubholz

Der Aschegehalt liegt bei dieser Sorte bei ca. 0,4% und besteht aus verschiedenen Weich- und Hartholzsorten (Birke, Espe und Erle). In dem Werk in dem diese Holzpellets hergestellt werden, produziert man unter anderem auch Bretter für Holzpaletten und ähnliches. Das anfallende Sägemehl wird daher vor Ort zu Pellets weiterverarbeitet.

Pellets-Produktion aus Sägemehl:
Pellets-Produktion aus Sägemehl

Sollten Sie sich für diese Holzpellets-Sorte interessieren, so bitten wir Sie eine Anfrage zu stellen, damit wir Ihnen die Zertifizierung sowie Analyse zur Zusammensetzung zusenden können. Dies gilt auch für nachfolgende Pellets.

Beispiel Holzpellets - 70 % Buche & 30 % Nadelholz: Holzpellets - 70 % Buche & 30 % Nadelholz Beispiel Holzpellets - 100% Nadelholz: Holzpellets - 100% Nadelholz


2. Verpackungen von Pellets

Wie man auf den Bildern erkennt, gibt es verschiedene Verpackungsmöglichkeiten. Grundlegend werden die Pellets in Big Bags mit je 1000 Kg oder in handliche 15 Kg Beutel (64 – 70 Beutel pro Einwegpalette) verpackt. Dabei passen bis zu 24 Tonnen an Holzpellets auf einen LKW. Durch den zusätzlichen Verpackungsaufwand sind die Preise für die 15 Kg Beutel etwas teurer als bei den Big Bags. Konkrete Zahlenbeispiele folgen im nächsten Abschnitt.

3. Bezahlung & Lieferung der Pellets

Wie bereits erwähnt werden die Pellets per LKW zum Lieferort transportiert. Dort angekommen müssen die Paletten mit den Big Bags oder den 15 Kg Beuteln vom Kunden abgeladen werden. Dazu empfiehlt sich natürlich ein Gabelstapler oder ein Tieflader. Falls Sie solches Gerät nicht besitzen, sollten Sie sich dies entsprechend ausleihen.

4. Preise für Pellets aus Polen, Österreich, Tschechien & Co

HINWEIS: Folgende Angeben sind unverbindlich und stellen lediglich eine preisliche Orientierung dar. Die Lieferkosten sind hierbei bereits enthalten. Lediglich die 7% MwSt muss hierbei noch sind hierbei nicht inklusive.

Pellets-SorteBig Bag (EUR / Tonne)15 Kg Beutel (EUR / Tonne)
Nadelholz (zertifiziert)215,00 €220,00 €
Nadelholz (nicht zertifiziert)205,00 €210,00 €
Laubholz (zertifiziert)189,00 €199,00 €
Laubholz Mix (zertifiziert)185,00 €195,00 €

Für ein verbindliches Angebot müssen Sie das Anfragefeld ausfüllen und absenden. Anhand der von Ihnen angegebenen Daten nehmen verschiedene Lieferanten und Händler mit Ihnen Kontakt auf. Anschließend erhalten Sie ein konkretes Angebot für eine mögliche Pellets-Bestellung. Dabei erhalten Sie auch alle Zertifikate und Analysen.

Anfragefeld
Was passiert mit Ihrer Anfrage?
  1. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nur an relevante Brennholzproduzenten und Brennholzhändler zur Klärung Ihres Bestellwunsches weitergeleitet.
  2. Die hier gestellte Anfrage ist vollkommen unverbindlich und es entsteht dadurch kein Kaufvertrag.
  3. Nachdem Sie dieses Anfragefeld ausgefüllt und abgeschickt haben, wird diese Nachricht von uns geprüft und anhand der Angaben an seröse Lieferanten weitergeleitet.
  4. Diese Lieferanten werden sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies erfolgt im Regelfall per E-Mail oder auf Wunsch telefonisch. Sollten Sie nicht angerufen werden, so schreiben Sie dies in die Anfrage mithinein.
  5. Alle Daten werden im Rahmen unserer Datenschutzerklärung vertraulich behandelt.
  6. Für Fragen und Anregungen können Sie uns gern jederzeit telefonisch kontaktieren: 0151 / 16 54 52 53 – Florian Stein oder info@brennholz-polen.de.